Fraport AG macht mit!

Die Fraport AG unterstützt Naturefund dabei, den einzigartigen Streuobstbestand von Wiesbaden zu erhalten.

Fraport betreibt den Flughafen Frankfurt, eines der größten Luftverkehrsdrehkreuze der Welt. Frankfurt Airport ist mit über 80.000 Beschäftigten die größte lokale Arbeitsstätte Deutschlands. Die Rettung verfallener Streuobstwiesen in Wiesbaden ist eines von über 850 Projekten, die die Fraport AG mit ihrem Umweltfonds seit 1997 mit knapp 35 Millionen Euro unterstützt hat.

Dr. Wolfgang Scholze, Leiter Umweltmanagement: „Wir freuen uns sehr, einen regionalen Verein wie Naturefund bei seiner wichtigen Arbeit unterstützen zu dürfen. Über die Hälfte der jährlich zur Verfügung stehenden Fördermittel gehen in die beiden Umweltfonds-Schwerpunkte Erhalt und Förderung der Biodiversität sowie Klimaschutz. Baumerhaltung und -neuanpflanzungen erfüllen beide Kriterien: Sie unterstützen die Biodiversität im Rhein-Main-Gebiet und tragen zur klimatischen Verbesserung bei.“

Fraport AG

Frankfurt Airport Services Worldwide
60547 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 690-0