27.06.2018, Naturefund Pressemitteilung

„Kaufen für den guten Zweck“ - Onlinepflanzenhandel unterstützt Naturefund

Pflanzen machen Freude
Foto: Pixabay

Pflanzmich.de hat sich nun ein neues Ziel gesetzt: Bewusstsein schaffen für einen naturverträglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen.

Pflanzen kaufen und Naturefund fördern

Die Gartensaison ist im vollem Gange. Ob eine üppige Blumenpracht oder Obst und Gemüse im eigenen Nutzgarten, beim Anlegen sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wer seine Zeit am liebsten im Grünen verbringt und für den Pflanzenkauf nicht zum Gartenmarkt fahren möchte, kann jetzt auf ein innovatives Konzept zurückgreifen. Der Onlinepflanzenhandel Pflanzmich.de liefert Ihre Lieblingspflanzen direkt ans Gartentor. Nebenbei kann dabei jeder ganz einfach den Naturschutz unterstützen.

Bereits seit 2017 unterstützt die Gärtnerei Naturschutzprojekte von Naturefund und half zuletzt mit einer großzügigen Pflanzenspende bei der Vergrößerung des ersten deutschen dynamischen Agroforsts. Die nachhaltige Anbaumethode wird seit Jahren von Naturefund erfolgreich in Aufforstungsprojekten in Bolivien und Madagaskar eingesetzt, um essbare Wälder zu schaffen. Auf dem Testgelände in Wiesbaden wird erforscht, wie sich die Anbauweise in Deutschland nutzen lässt.

Ein „Klick“ für die Natur

Pflanzmich.de hat sich nun ein neues Ziel gesetzt: Bewusstsein schaffen für einen naturverträglichen Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Dafür bietet das Unternehmen seinen Kunden jetzt die Möglichkeit, mit nur einem Klick einen Beitrag für den Naturschutz zu leisten: Beim Green Shopping wird jeder Onlineeinkauf mit einer Spende kombiniert, ohne dass die Kunden noch etwas drauf legen müssen. Die Höhe der Spende ergibt sich aus dem Umfang der Bestellung.
Ohne Umwege oder Gebühren kommen diese Spenden direkt bei Naturefund und anderen Naturschutzorganisationen an. Welche Organisationen unterstützt wird, entscheiden die Kunden selbst. Sie können sich während des Bestellvorgangs über die Projekte informieren, in die ihre Spende fließen soll.

Auf Nachhaltigkeit setzt der Pflanzenversand auch beim eigenen umfangreichen Sortiment. Ob bei Bäumen Sträuchern, Wasser- oder Nutzpflanzen. Die Pflanzen kommen aus der eigenen Baumschule oder aus benachbarten Gartenbaubetrieben und erfüllen die höchsten Qualitätsstandards des Bundes Deutscher Baumschulen. Schonend verpackt und mit praktischen Hinweisen und Tipps kommen sie dann zu Hause an.

Weitere Informationen:


Kontakt für Rückfragen:

Naturefund e. V.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Katja Wiese
Karl-Glässing-Straße 5, 65183 Wiesbaden
Tel.: +49 611 504 581 019, pressekontakt@naturefund.de