02.12.2015, Naturefund

Erstes Grundstück der Reifenberger Wiesen gekauft!

Flurkarte Oberreifenberg
Foto: Naturefund

Naturefund hat den ersten Kaufvertrag für ein Grundstück auf den Reifenberger Wiesen gestern unterzeichnet. Mehr als 2.000 m² sind nun für die Natur gesichert. Gut 7.000 m² sollen noch geschützt werden.

Erster Grundstückskauf in Reifenberg

Die Magerwiese in Oberreifenberg im Hochtaunus ist ein einzigartiges Naturparadies und bietet Lebensraum für zahlreiche seltene Arten, darunter die echte Arnika, gefährdete Wildbienen oder der vom Aussterben bedrohte Schmetterling Lilagold-Feuerfalter. Naturefund sammelt Spenden, um aktuell 10.000 m² zu kaufen und damit dauerhaft für die Natur zu sichern.

Seit dem Sommer haben bereits knapp 200 Menschen für den Schutz der Reifenberger Wiesen gespendet. Gestern, am 1. Dezember 2015 haben wir daher den ersten Kaufvertrag unterschrieben. Es handelt sich um das Flurstück 54 in der Flur 3 mit 2.438 m². Wir freuen uns sehr darüber.

Gut 7.000 m² sollen noch gekauft werden

Naturefund sammelt natürlich weiter für die Reifenberger Wiesen. Machen Sie mit! Bereits für 5 € sichern Sie 3 m². Für 2,50 € bekommen Sie eine schöne Urkunde dazu, vielleicht ein Nikolaus- oder Weihnachtsgeschenk?

Land für Natur schützen

Alle Urkunden ansehen